Nachhaltiges Wirtschaften

Kompakttraining zum Nachhaltigen Wirtschaften /
CSR in mittelständischen Unternehmen

Einsteiger-/Grundlagen-Seminar

Donnerstag 16. Mai 2018,  14:00 – 18:00 Uhr
Referentin: Dipl.-Ökonomin Elke Vohrmann CSR-Consulting, Düsseldorf

 

Inhalte

Kompakttraining zum innovativen Wirtschaftskonzept „Nachhaltiges Wirtschaften / Corporate Social Responsibility (CSR)“.
Wirkungsweise und Nutzen von Nachhaltigkeitsstrategien in mittelständischen Unternehmen.

 

Lernziel

  • Das Basiswissen zum Thema Nachhaltiges Wirtschaften/CSR prägt sich auf leicht verständliche Art ein.
  • Sie gewinnen zügig den Gesamtüberblick über das komplexe CSR-Themenspektrum.
  • Sie kennen die Bausteine einer wirksamen und praxiserprobten CSR-Strategie für kleine/mittlere Unternehmen.
  • Sie lernen die Wirkungen von Nachhaltigkeitsmaßnahmen durch vielfältige Beispiele aus der Unternehmenspraxis kennen.
  • Sie sehen die Zusammenhänge zwischen Nachhaltigkeitsmaßnahmen und dem betriebswirtschaftlichen Erfolg.
  • Sie gewinnen Klarheit über die Vorgehensweise und den Aufwand bei der Implementierung einer Nachhaltigkeitsstrategie.

 

Die Themen

  • Was ist Nachhaltiges Wirtschaften/CSR?
  • Warum CSR immer wichtiger wird: Trends und Treiber – national und global
  • Der Nutzen einer CSR-Strategie: Wie rechnet sich Nachhaltigkeit für Ihr Unternehmen?
  • Wie setze ich CSR im Unternehmen um?
  • Ziele,  Maßnahmen und Wirkungen in den drei Dimensionen Ökologie, Soziales, Ökonomie
  • Wie kommuniziere ich CSR?
  • Erfolgreiche Praxisbeispiele für Nachhaltiges Wirtschaften aus dem Mittelstand

 

 

Seminar-Gebühr: 250,00 € (zzgl. MwSt) pro Person. Die Gebühr ist 5 Tage vor Start des Seminars fällig.
Bei Abmeldung innerhalb von 3 Tagen vor Seminarbeginn oder bei Nichterscheinen wird eine Stornogebühr von 100% erhoben.

Die Stornogebühr entfällt, wenn ein/e Ersatzteilnehmer/in einspringt.

Teilnehmerzahl: mind. 6 und max. 12 Teilnehmer/innen
Anmeldung